Gerichtliches Inkasso 100, das gerichtliche Mahnverfahren

 
 

Leider reagieren manche Schuldner trotz intensiven Bemühungen unsererseits weder auf schriftliche Mahnungen noch auf andere Arten der Kontaktaufnahme. Nun wird es notwendig, den juristischen Weg einzuschlagen, um Ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen.

Selbstverständlich prüfen wir als Vertriebspartner von Bürgel, Creditreform und Schufa vorher, ob ein solches Vorgehen bei den wirtschaftlichen Verhältnissen des Schuldners sinnvoll ist. Hat das gerichtliche Mahnverfahren grundsätzlich Aussicht auf Erfolg, beantragen wir bei dem zuständigen zentralen Mahngericht einen Mahn- bzw. Vollstreckungsbescheid.

Viele Schuldner zahlen schon, wenn Sie den gelben Briefumschlag mit dem Mahn-/Vollstreckungsbescheid in der Post finden. Wenn nicht, führ ein Gerichtsvollzieher die Vollstreckung durch. Seit dem 01.01.2013 sind den Gerichtsvollziehern durch den Gesetzgeber umfangreiche Möglichkeiten sich bereits vor einer Vollstreckung ein umfangreiches Bild über den Schuldner zu verschaffen an die Hand gegeben worden.

Für das gesamte Verfahren berechnen wir, unabhängig von der Höhe der Forderung, lediglich eine Pauschale in Höhe von 25 Euro. Diese Pauschale sowie weitere anfallende Kosten (z. B. für die Beantragung des Mahnbescheids, Kosten durch den Gerichtsvollzieher) verrechnen wir dann mit den Zahlungen des Schuldners an uns.

Titulierte Forderungen (gerichtlich bestätigte Ansprüche) überwachen wir auf Wunsch 30 Jahre lang.
Mehr Informationen »

Unser Leistungspaket

Wir unterscheiden nicht zwischen der Fitnessbranche, Betreibern von Online-Shops oder Handwerksunternehmen (um nur einige zu nennen), denn die Gesetzmäßigkeiten sind für alle Branchen gleich. Durch unsere, bereits vor 10 Jahren eigenentwickelte Software, können wir jeden Prozess individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen und nicht auf die einer Branche.


stuhl

Sie sind unser Mandant, oder wollen es werden?

Über den Testzugang erhalten Sie weitere detaillierte Informationen, sowie die Möglichkeit, unser Mandanten Backend kennenzulernen.
Zum Login
Sie haben noch Fragen?
Sie haben noch Fragen?
Rufen Sie uns an:
0211 - 54 24 33 88

Mitglied im

KONTAKTIEREN SIE UNS
National Inkasso GmbH
Harffstraße 43
40591 Düsseldorf

www.national-inkasso.de
Vertriebs-Hotline:
+49 (0) 211 - 54 24 33 88


sales@national-inkasso.de
Schuldner-Hotline:
+49 (0) 211 - 54 24 33 77
Telefax: +49 (0) 211 - 77 92 76 35
info@national-inkasso.de